04 | Kielbassa Andreas

Marktgemeinderatsmitglied

Persönliches:    

34 Jahre
ledig

Beruf:

Dipl. Betriebswirt (ADG)

Ehrenämter:

Mitglied des Marktgemeinderats seit 2008
Mitglied im Bauausschuss
Volksfestreferent des Marktes Isen
Mitglied der Vorstandschaft des Werbering Isen e.V.

Meine Motivation:    

Erfolg ist eine Mannschaftsleistung und der Mensch steht im Mittelpunkt!
Im Marktgemeinderat möchte ich weiterhin Partei für die Menschen von Isen ergreifen.  
Das heißt: Gute Bedingungen für alle IsenerInnen schaffen. Eingehen auf die Anliegen der Jugend. Ein Herz haben für die Bedürfnisse der Senioren. In Isen soll es weiterhin vorwärts gehen. Ein gutes Umfeld für Firmen schaffen, insbesondere für kleinere und mittlere Unternehmen, ist mir ein großes Anliegen. Sie sollen nicht durch unnötige bürokratische Hindernisse geschwächt werden.

Intakter Lebensraum!
Ich will im Marktgemeinderat sicher stellen, daß die IsenerInnen einen attraktiven und ökologisch intakten Lebensraum vorfinden. Dazu gehört, daß das Leben in unserer Marktgemeinde stattfinden kann. Dafür braucht es eine gut ausgelegte Infrastruktur z.B. für Vereine, Kindergärten, Einkaufsmöglichkeiten, Arbeitsplätze, ein attraktives Freizeitangebot. Die Gemeindepolitik muß für jedermann transparent und verständlich bleiben. Die Verwaltung soll als zukunftsorientierter und effizienter Dienstleister für alle IsenerInnen da sein.

Wo Volksfest noch Volksfest ist!
Meine Arbeit als Volksfestreferent würde ich gerne fortsetzen. Das 30. Isener Volksfest wird stattfinden vom Mittwoch, 25. Juni, bis Montag, 30. Juni 2014.

Mein Motto:
„Ein Tag ohne Lachen ist ein verlorener Tag.“ (Charlie Chaplin)